Villacher Treuhand Dr. Nehsl & Partner Steuerberatungsgesellschaft m.b.H.

Verlauf

SV-pflichtige Gewinnausschüttungen werden an die SVS übermittelt

Ausschüttungen einer GmbH an ihre wesentlich beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführer unterliegen der Pflichtversicherung im GSVG. Jetzt wurde die Verordnung betreffend die Durchführung der Übermittlung von Einkommensteuerdaten an die SVS geändert. Erfahren Sie mehr dazu in unserer neuen Ausgabe von Steuernews-TV.

Textabschrift des Videos (Transkription)

SV-pflichtige Gewinnausschüttungen werden an die SVS übermittelt

Ausschüttungen einer GmbH an ihre wesentlich beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführer unterliegen der Pflichtversicherung im Gewerblichen Sozialversicherungsgesetz (GSVG).

  • Die zur Berechnung der erhöhten Beitragsgrundlage erforderlichen Informationen sind aus den Einkommensteuerbescheiden der Gesellschafter-Geschäftsführer, die an die Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) bisher übermittelt wurden, nicht ersichtlich. Allerdings war schon seit 2016 bei der Meldung der Kapitalertragsteuer an die Finanz anzugeben, welcher Betrag der Ausschüttung einem GSVG-pflichtigen Gesellschafter-Geschäftsführer zugeflossen ist.
  • Die Verordnung betreffend die Durchführung der Übermittlung von Einkommensteuerdaten an die SVS wurde geändert. Die Daten aus einer Kapitalertragsteueranmeldung sind der SVS seitens der Finanz insoweit elektronisch zur Verfügung zu stellen, als sie sich auf Ausschüttungen an GSVG-pflichtige Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH beziehen.
  • Dies gilt für Kapitalertragsteueranmeldungen, die Ausschüttungen betreffen, die ab dem Kalenderjahr 2019 zugeflossen sind. Eine Berücksichtigung erfolgt für Beitragszeiträume ab 1. Jänner 2019.

Aktuellste Ausgaben

Jänner 2021

Wie sind Elektroautos steuerlich begünstigt?

Die Kosten eines E-Autos sind vorsteuerabzugsfähig. Mittels staatlicher Umweltförderung wird das E-Auto unter bestimmten Bedingungen gefördert und es ist eine degressive Abschreibung möglich. Mehr über die steuerlichen Begünstigungen jetzt in Steuernews-TV.

Dezember 2020

Was hat sich bei der Einkommensteuer nach Tarif geändert?

Welche Veränderungen ergaben sich durch das Konjunkturstärkungsgesetz 2020 bei der Einkommensteuer nach Tarif? In Steuernews-TV erfahren Sie mehr.

November 2020

Was hat sich bei den Abschreibungen geändert?

Das Konjunkturstärkungsgesetz 2020 brachte unter anderem zwei wesentliche Änderungen im Bereich der Absetzung für Abnutzung (Afa). Mehr erfahren Sie in Steuernews-TV!

Villacher Treuhand
Dr. Nehsl & Partner
Steuerberatungsgesellschaft m.b.H.

9500 Villach, Nikolaigasse 39
T +43 (0) 4242 27121-0 F +43 (0) 4242 27121-25 E
Datenschutz

Full Service aus einer Hand

Autor

by atikon

hCards

Logo von Villacher Treuhand Dr. Nehsl & Partner Steuerberatungsgesellschaft m.b.H.
Villacher Treuhand Dr. Nehsl & Partner Steuerberatungsgesellschaft m.b.H., work: Nikolaigasse 39, 9500 Villach, Österreich, work: +43 (0) 4242 27121-0, fax: +43 (0) 4242 27121-25

Logo von Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20

OK