Villacher Treuhand Dr. Nehsl & Partner Steuerberatungsgesellschaft m.b.H.

Verlauf

Was sind die Highlights der Steuerreform für 2020?

Die Steuerreform 2020 hält einige Highlights bereit. In unserer aktuellen Folge von Steuernews-TV erfahren Sie die wesentlichen geplanten Änderungen zum Verkehrsabsetzbetrag, Pensionistenabsetzbetrag, Krankenversicherungsbeitrag und mehr. Jetzt reinschauen und mehr wissen!

Textabschrift des Videos (Transkription)

Was sind die Highlights der Steuerreform für 2020?

Die Steuerreform 2020 hält einige Highlights bereit. Folgend eine Auswahl einiger wesentlicher Änderungen:

  • Für den Verkehrsabsetzbetrag von Arbeitnehmern soll es einen Zuschlag von 300 Euro geben, wenn das Einkommen 15.500 Euro im Kalenderjahr nicht übersteigt. Bei geringen Einkommen soll auch eine höhere Rückerstattung der Sozialversicherungsbeiträge möglich sein.
  • Der Pensionistenabsetzbetrag soll um 200 Euro erhöht werden. Auch hier soll bei geringem Einkommen eine höhere Rückerstattung der Sozialversicherungsbeiträge erfolgen.
  • Der Krankenversicherungsbeitrag, den Selbständige und Bauern selbst zu leisten haben, soll von 7,65 % auf 6,8 % gesenkt werden.
  • Die Umsatzgrenze für die Steuerbefreiung von Kleinunternehmern in der Umsatzsteuer soll von 30.000 Euro auf € 35.000 Euro angehoben werden. Auch soll für bestimmte Unternehmen mit einem Umsatz bis zu 35.000 Euro in der Einkommensteuer eine Pauschalierung geschaffen werden.
  • Die Grenze für die Sofortabschreibung von geringwertigen Wirtschaftsgütern soll von 400 Euro auf 800 Euro angehoben werden.

Die tatsächliche Gesetzwerdung bleibt abzuwarten.

Aktuellste Ausgaben

Oktober 2019

Was sind die Highlights der Steuerreform für 2020?

Welche Änderungen hält die Steuerreform 2020 für Verkehrsabsetzbetrag, Pensionistenabsetzbetrag und Krankenversicherungsbeitrag bereit? In unserer aktuellen Ausgabe von Steuernews-TV erhalten Sie die Antworten.

September 2019

Wie viel ist Ihr Unternehmen wert?

Bei Unternehmensverkäufen und Übernahmen wird der Preis eines Unternehmens grundsätzlich durch Angebot und Nachfrage bestimmt. In vielen anderen Fällen wird ein durch eine sachgerechte Unternehmensbewertung ermittelter Wert angewendet. Mehr dazu in Steuernews-TV!

August 2019

Wie gründe ich eine GmbH?

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist eine der beliebtesten Gesellschaftsformen in Österreich. Seit 1.1.2019 gibt es nun grundsätzlich drei Möglichkeiten der Gründung. Erfahren Sie jetzt in Steuernews-TV, wie die GmbH-Gründung abläuft.

Villacher Treuhand
Dr. Nehsl & Partner
Steuerberatungsgesellschaft m.b.H.

9500 Villach, Nikolaigasse 39
T +43 (0) 4242 27121-0 F +43 (0) 4242 27121-25 E
Datenschutz

Full Service aus einer Hand

Autor

by atikon

hCards

Logo von Villacher Treuhand Dr. Nehsl & Partner Steuerberatungsgesellschaft m.b.H.
Villacher Treuhand Dr. Nehsl & Partner Steuerberatungsgesellschaft m.b.H., work: Nikolaigasse 39, 9500 Villach, Österreich, work: +43 (0) 4242 27121-0, fax: +43 (0) 4242 27121-25

Logo von Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20